[ANZEIGE]

Mit dieser Aussage dankt cobicos der Natur, für das Geschenk, dass sie macht. Denn es ist die Natur, die all das bietet, was man für eine gesunde und wirkungsvolle Kosmetik benötigt.
Die Natur lässt hochwertige Samen-Öle, sinnliche Düfte, frische Pflanzen-Gele, starke Antioxidantien, zahlreiche Vitamin-Booster, Enzyme und vieles mehr entstehen. Diese Wirkstoffe werden genutzt, um daraus die cobicos Produkte zu formulieren und ihnen verdanken sie die Wirksamkeit der Pflege  – das ist der Luxus der Natur.

Umso erfreulicher ist es, dass diese Arbeit bereits honoriert wurde: Das Lifting Serum wurde 2013 vom Spa Diamond Award unter die fünf besten Naturkosmetikprodukte nominiert.

Zwei Pumpspender des Lifting Serums der Naturkosmetikmarke Cobicos wurden für das Foto neben einer Hibiskusblüte und vor einen Buddha-Kopf in Granitoptik platziert.

2016 wurde die Perfect Day & Luxury Night Cream aufgrund der außergewöhnlichen Inhaltsstoffe, zarten Düften und luxuriösen Texturen mit dem Spa Diamond Award der Kategorie Green Anti-Aging ausgezeichnet. Seitdem ist die Serie auf mittlerweile neun Produkte angewachsen.

Alle cobicos Produkte sind zertifiziert nach den strengen Richtlinien des Gütesiegels des BDIH beziehungsweise cosmos.

cobicos – Naturkosmetik aus Überzeugung

Seit über 25 Jahren vertreibt Birgit Corall Naturkosmetik – zunächst nur die Produkte von Living Nature aus Neuseeland und seit 2010 die Eigenmarke cobicos.

Ihre Leidenschaft gilt der Naturkosmetik. Und sie hat eine Vision, die über den Verkauf wundervoller Produkte hinausgeht:
In einer immer schnell lebigeren Welt, in der künstlicher Vielfalt keine Grenzen gesetzt sind, möchte sie sich auf das Wesentliche konzentrieren und zum Schutz von Umwelt sowie Mensch so wenig Ressourcen wie möglich beanspruchen.
Sie möchte eine Arbeitsumgebung schaffen, in der sich die Menschen wohl fühlen, geachtet und geschätzt werden und jeder nach seinen Bedürfnissen seine beste Leistung geben kann. Sie möchte eine Firma, die so wenig Ressourcen unseres Planeten verbraucht  wie möglich und durch ihre Tätigkeit der Umwelt nicht schadet. Sie möchte Produkte verkaufen, die den Anwendern langfristigen Nutzen, gesunde schöne Haut und viel Freude bei der täglichen Anwendung bringen.

Die Leidenschaft zur Naturkosmetik brachte Birgit Corall dazu, ihre eigene nachhaltige Kosmetikmarke cobicos zu gründen. © cobicos

Natürliche Pflege und soziales Engagement

Sie steht mit ihren Idealen und Visionen hinter den Produkten. Gleichzeitig war und ist ihr eine ökologische und menschliche Arbeitsumgebung wichtig. Mit cobicos erhalten Kunden daher nicht nur hochwirksame, rein natürliche Pflege, sondern auch Produkte, die mit größtmöglicher Achtsamkeit hergestellt und in einem familienfreundlichen Arbeitsumfeld vertrieben werden. Und das Bemühen für ein harmonisches Arbeitsumfeld hat sich gelohnt: Die Bertelsmann-Stiftung hat der cobicos GmbH, die sieben Festangestellte – meist Mütter in Teilzeit – und fünf Freiberufler beschäftigt, 2013 und 2016 mit dem Zertifikat „Familienfreundlicher Arbeitgeber“ ausgezeichnet.

Von der Bayerischen Staatsregierung erhielt Birgit Corall 2016 außerdem den Ehrenpreis „Job Erfolg“ für die Integration schwerbehinderter Mitarbeiter.
Im Februar 2018 wurde in einem festlichen Akt vom Regierungspräsidenten das Emblem „Inklusion in Bayern – wir arbeiten miteinander“, verliehen.

Seit 2017 werden alle cobicos Produktetiketten umgestellt: Integriert ist die Punktschrift für sehbehinderte Menschen, sodass das Erkennen der Pflege zu Hause vereinfacht wird – ein Standard, der für Medikamente Pflicht ist. cobicos ist die erste Firma, die diesen Schritt geht.

Freuen Sie sich über diese schönen Produkte, genießen Sie die Texturen sowie Pflegeerfolge und wenden Sie sich mit Fragen gerne an das cobicos Team.

In einer viereckigen Schale aus Holz sind die cobicos Naturkosmetikprodukte der Serie Perfect Day & Luxury Night Cream dekorativ neben einer weiteren quadratischen Holzbox, die mit zwei eingerollten Frotteehandtüchern und einer mit einem Ornament verzierten Seife gefüllt ist, platziert.

Fotos © cobicos