/Die besten Gesichtscremes und Gesichtspflege-Produkte im großen Test

Die besten Gesichtscremes und Gesichtspflege-Produkte im großen Test

Make-up entfernen, reinigen, klären, cremen … Selbstverständlich wünschen wir uns nur beste Inhaltsstoffe natürlicher Herkunft, wenn es um die Pflege unseres Gesichts geht. Doch wie sieht es mit der Wirkung aus? Wie wir in Ausgabe 01/2018 von Dr. med. Saskia Schnabl-Scheu gelernt haben, gibt es die eine Creme, die man jedem empfehlen kann, leider nicht, weil jede Haut anders ist. Es gilt also wie so oft: Selbertesten ist angesagt. Dennoch hat unser Team, bestehend aus Kolleginnen mit normaler, trockener, empfindlicher und Mischhaut, verschiedene Feuchtigkeitspflege-Serien genauer unter die Lupe genommen, um Ihnen die Vorauswahl zu erleichtern.

Von uns getestete Pflegeprodukte für das Gesicht

GROWN ALCHEMIST

Gentle Gel Facial Cleanser
Ca. 36 Euro / 200 ml

Balancing Toner
Ca. 30 Euro / 200 ml

Hydra Repair Day Cream
Ca. 36 Euro / 65 ml Vegan

Info: Diese Produkte sind vegan.

positiv

Einen ebenmäßigen, strahlenden Teint ohne Irritationen verspricht Grown Alchemist bei regelmäßiger Anwendung dieser Produkte – und tatsächlich können wir uns nach dieser Testphase über ein ausgeglichenes Hautbild mit verfeinerten Poren freuen. Cleanser, Toner und Tagescreme duften überwiegend angenehm, sind unkompliziert in der Handhabung und überzeugen mit Ergebnissen.

negativ

Nach der Reinigung sowie nach Einsatz des Toners spannt so manche Testhaut ein wenig und wartet auf Feuchtigkeit. Diese liefert die Hydra Repair Cream allerdings in optimaler Dosis: Sie schmilzt komplett in die Haut ein, nährt und entspannt, ohne zu überpflegen, und verleiht sofort einen perfekten Teint.

Erster Eindruck 80
Anwendung 100
Hautgefühl 80
Effekt 100
Preis 100
GESAMTWERTUNG 92
kaufen

MARTINA GEBHARDT

Rose Cleanser
Ca. 9 Euro / 30 ml

Rose Tonic
Ca. 11 Euro / 100 ml

Rose Face Lotion
Ca. 10 Euro / 30 ml

Rose Cream
Ca. 8 Euro / 15 ml

Zertifizierung: Demeter. Vegan (außer Rose Cream)

positiv

Der intensive Rosenduft dieser Linie für empfindliche Haut hält uns davon ab, den Cleanser zu verpeisen, den man optisch durchaus mit Vanillesoße verwechseln könnte. Er lässt sich einfach anwenden, reinigt angenehm sanft, aber effektiv. Im zweiten Schritt wird die Haut erfrischt, mattiert, geglättet und optimal auf die anschließende Pflege vorbereitet. Entscheidet man sich nun für die Face Lotion, die als Tages- oder Nachtcreme verwendet werden kann, darf man sich nach kurzem Einmassieren und etwas längerer Einwirkzeit über entspannte, sehr geschmeidige Haut freuen.

negativ

Martina Gebhardt schlägt vor, für eine „intensivere Konsistenz“ zur Rose Cream zu greifen, sie mit der Lotion zu vermischen oder solo anzuwenden. Als Tagespflege ist uns die relativ feste Creme zu reichhaltig: Sie zieht nicht komplett ein und hinterlässt einen starken Glanz. Als Intensiv-Kur über Nacht wäre sie aber sicherlich eine gute Option.

Erster Eindruck 80
Anwendung 80
Hautgefühl 80
Effekt 80
Preis 80
GESAMTWERTUNG 80
kaufen
2018-10-26T15:31:34+00:00

Über den Autor: