/Gewinnen Sie eine Übernachtung für zwei Personen beim „Tölzer Veg“

Gewinnen Sie eine Übernachtung für zwei Personen beim „Tölzer Veg“

Am 28. April 2019 ist es wieder so weit: In Bad Tölz beginnt der „Tölzer Veg“, die vegane Auszeit. Die Philosophie dahinter: Vier Wochen lang konsequent auf alle tierischen Produkte verzichten, sich informieren, Neues ausprobieren, Entspannungs- und Fitnesseinheiten einbauen, um seinen Lebensstil positiv zu verändern. Bis zum 26. Mai gibt es fast täglich Möglichkeiten, seinen Körper fit für den Frühling zu machen. Wer es durchhält, wird mit weniger Gewicht auf der Waage und geringerer Krankheitsanfälligkeit belohnt.

Vegane Auszeit als Urlaub – der „Tölzer Veg“

Beliebt bei Gästen aus dem gesamten deutschsprachigen Raum sind die veganen Urlaubspauschalen. Viele Teilnehmer möchten „das Vegane einfach mal ausprobieren“. Erfahrene Veganer schätzen, dass während der Bad Tölzer veganen Wochen vielfältige vegane Köstlichkeiten –  vom Frühstück bis zum Abendessen, vom Thailänder bis zum traditionellen Gasthaus am Wald – angeboten werden. Neue Kraft und Inspiration können bei dem abwechslungsreichen Programm mit Kräuter- und Kochevents sowie Sport- und Entspannungsangeboten in der Gruppe getankt werden.

Wer es ganz genau wissen möchte, kann sich zum mehrtägigen Intensivkurs „Vegane Ernährung richtig gemacht“ anmelden, der von den meisten Krankenkassen mit bis zu 150 Euro bezuschusst wird.

Alle Informationen finden sich unter www.bad-toelz.de/toelzerveg.

Partner

Tölzer Veg Logo

Mitmachen und gewinnen

green Lifestyle und der „Tölzer Veg“ verlosen im Weihnachtsgewinnspiel eine Übernachtung für zwei Personen im Doppelzimmer mit veganem Frühstück sowie ein Kochevent nach Wahl (gem. Programm) während der veganen Auszeit vom 28. April bis  26. Mai 2019.

Stichwort: Tölzer Veg

Der Gewinner wird von uns benachrichtigt. Der Gewinn wird nicht in bar ausgezahlt. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen. Mitarbeiter der AVR und Gewinnservices sind von der Teilnahme ausgeschlossen. Einsendeschluss ist der 31.12.2019.

2018-11-27T11:24:56+00:00

Über den Autor: