Startseite>ERNÄHRUNGSbewusst

Zu einer bewussten und gesunden Ernährung gehören Qualität, Vielfalt und Frische, sowie eine biologische und faire Erzeugung der Produkte. Green Lifestyle paart ausgewogenen Genuss mit nachhaltigen Aspekten.

Tipps gegen Winterdepression

Der Winter ist nicht jedermanns Sache. Wenige Stunden Tageslicht machen häufig schlapp und antriebslos. In manchen Fällen kommt es sogar zur saisonal abhängigen Winterdepression. Soweit muss es nicht kommen, denn ein jahreszeitlich angepasster Lebensstil und entsprechende Ernährung stimulieren das Immunsystem und heben die Laune. Was ist eine Winterdepression? Wenn von einer Winterdepression die Rede ist, spricht man von einer  Depression, die in den Wintermonaten auftritt. Oft wird diese ... green Lifestyle Beiträge

2019-11-05T09:06:44+01:005.11.2019|

Rettet die Ozeane!
Jeder kann etwas tun

Die Weltmeere sind überlastet: Korallen sterben, Schildkröten und Delfine strangulieren sich mit schwimmendem Plastikmüll und in Fischen sowie anderen Meerestieren sind Rückstände von Mikroplastik zu finden. Die Ozeane bedecken rund 70 Prozent unserer Erdoberfläche und sind damit der größte Lebensraum der Erde. Umso trauriger, dass der Mensch auch hier auf dem besten Wege ist, diesen Lebensraum mit all seinen Bewohnern zu zerstören. Meeren droht Überfischung Niemand ... green Lifestyle Beiträge

2019-10-02T16:48:38+02:002.9.2019|

Glutanada, Berlin

Mit einer Lebensmittelallergie oder -intoleranz essen zu gehen, ist gar nicht so leicht. Das Unwissen vieler Kellner und Köche ist groß. Diese Erfahrung machte auch Lara Ramm und entschloss sich, etwas dagegen zu unternehmen: Sie eröffnete ein eigenes Café & Bistro, in dem jeder Gast individuell bedient wird. Das Glutanada steht ganz unter dem Motto „Alle an einem Tisch“. Hier ist jeder herzlich willkommen, egal welche Lebensmittelallergien und ... green Lifestyle Beiträge

2019-11-07T10:00:35+01:0030.8.2019|

Spontan vegan: Leckere Rezepte mit Paprika

Unter dem Motto „Spontan vegan“ bietet Estella Schweizer Kochkurse sowie Event Cooking an. Außerdem arbeitet sie als Ernährungs-Coach und betreibt den Food-Blog Spontan Vegan. In jeder Ausgabe von green Lifestyle stellt sie uns ein bemerkenswertes Lebensmittel vor und zeigt, welche veganen Köstlichkeiten sich daraus zubereiten lassen.   Die Paprika: tausend Sorten von süßlich-mild bis feurig-scharf Die Paprikapflanze wird im lateinischen Capsi­cum gennant und gehört zur ... green Lifestyle Beiträge

2019-09-27T11:24:38+02:0026.8.2019|

Wolfs Junge, Hamburg

Land- und handgemacht – so lautet der Slogan des nachhaltigen Hamburger Restaurants Wolfs Junge, das im Sommer 2018 seine Türen geöffnet hat. Inhaber und Küchenchef Sebastian Junge legt größten Wert auf regionale und nachhaltige Küche. Traditionelles Handwerk auf höchstem Niveau ist hier der Anspruch – so werden beispielsweise die Sauerteigbrote und die Wurst selbstgemacht. Als Mitglied der Slow Food Chefs Alliance bezieht das Restaurant seine Rohstoffe in Bioqualität ... green Lifestyle Beiträge

2019-11-07T10:05:11+01:0014.8.2019|

Max + Muh, Passau

Direkt zu Füßen des Doms, mitten in der Passauer Fußgängerzone, liegt das Max + Muh – ein Burgerrestaurant mit Liebe zur Heimat und zu regionalen Produkten. Nur Frisches landet auf dem Tisch: Gemüse und Salate kommen von der örtlichen Gärtnerei und die Burger-Buns werden von einem Bäcker in der Nähe hergestellt. Das Fleisch wird täglich vom Metzger geliefert, frisch gewolft und schmackhaft gegrillt: „Unser Rindfleisch holen wir ... green Lifestyle Beiträge

2019-11-07T10:10:48+01:0031.7.2019|

Swing Kitchen, Wien (Österreich)

100 Prozent vegan, zum Großteil aus regionalem Anbau und teilweise aus biologischer oder Fairtrade- Produktion: Nach jahrzehntelangem Erfolg mit einem kultigen Landgasthaus in Niederösterreich haben sich die Vegan-Pioniere Irene und Charly Schillinger entschieden, die Welt mit klimafreund­lichen Burgern zu erobern: 2015 eröffnete die erste Swing Kitchen in Wien. Nachhaltigkeit wird nicht nur beim Essen groß geschrieben, auch die Verpackung und die Innenausstattung sind aus öko­logischen Naturmaterialien. Derzeit gibt ... green Lifestyle Beiträge

2019-11-07T10:13:42+01:0025.7.2019|

Frittenwerk, Essen

Kanadische Imbissklassiker treffen auf Streetfood- Kreationen aus aller Welt: Aushängeschild des Frittenwerks ist das kanadische Nationalgericht Poutine, Pommes mit Käse und Bratensoße. Die eigens für die Pommesmanufak­tur angebauten Kartoffeln werden hierbei mit verschiedenen Toppings und Soßen garniert. Besonders am Herzen liegen dem Familienunternehmen dabei Nachhaltigkeit und Um­weltbewusstsein: Alle Schiffchen, Tragetaschen und Schalen werden aus ursprünglichen, nachhaltigen Materialien hergestellt und sind zu 100 Prozent biologisch abbaubar. Ein echter Hingucker ... green Lifestyle Beiträge

2019-09-27T11:34:27+02:0023.7.2019|

Fit und schön: 6 Ernährungstipps für den Sommer

Mit diesen Ernährungstipps wird der Körper fit für den Sommer – ohne große Anstrengung oder Verzicht auf kleine Leckereien! Jeden Sommer wieder: Für ein besseres Körpergefühl achten wir auf ausreichend Sport und Bewegung im Alltag, erstellen uns einen ausgewogenen Ernährungsplan und setzen uns Ziele, die quasi zum Scheitern verurteilt sind. Der erste Ausrutscher ist schnell passiert:  Ein hektischer Start in den Tag, zu viele To dos auf ... green Lifestyle Beiträge

2019-09-27T11:35:03+02:0020.7.2019|

Spontan vegan Grillen: Burger Buns und Patties – aus zwei mach viele Burger

Unter dem Motto „Spontan vegan“ bietet Estella Schweizer Kochkurse sowie Event Cooking an. Außerdem arbeitet sie als Ernährungs-Coach und ist Geschäftsführerin des Tara Cafés in Regensburg. In jeder Ausgabe von green Lifestyle stellt sie uns ein bemerkenswertes Lebensmittel vor und zeigt, welche veganen Köstlichkeiten sich daraus zubereiten lassen. Text Estella Schweizer Das darf bei veganen Burgern nicht fehlen: Tomatenschreiben, Gurkenscheiben, ... green Lifestyle Beiträge

2019-09-27T11:36:05+02:0019.7.2019|