Das Spotless Tank Dress der kalifornischen Outdoormarke Royal Robbins zeigt, dass es nicht einen ganzen Schrank voll Kleidung braucht.  Das Sommerkleid ist vielfältig kombinierbar und aus funktionalen, nachthaltigen Stoffen hergestellt, die nicht nur schön fallen, sondern knitterfrei, fleckenabweisend und federleicht sind.

Was hat ein knitterfreies Sommerkleid mit einer Legende zu tun?

Big Wall Kletterlegende Royal Robbins aus Kalifornien liebte die Berge und war ein leidenschaftlicher Abenteurer. Der Gründer der Outdoormarke Royal Robbins galt als Pionier des „Clean Climbings“ – eine Kletterart mit Klemmkeilen, die keine Spuren am Felsen hinterlässt. Die Umwelt genießen und sie nicht zerstören, war seine Devise, der er bei seinen unzähligen Erstbegehungen in den 50er-Jahren in Amerikas Klettergebieten treu blieb. Seit der Gründung seines Outdoor Labels verfolgte er ähnliche Ziele. Aus der Kletter-Szene entstanden, steht die mittlerweile globale Marke Royal Robbins seit über 60 Jahren für langlebige und nachhaltig hergestellte Bekleidung.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Highlight der aktuellen Kollektion ist das Spotless Traveler Tank Dress. Es ist DAS Lieblingskleid des Sommers und macht immer eine gute Figur – egal, ob auf der Picknickdecke, dem Berg oder dem Barhocker. Auch auf Reisen ist das schicke und praktische Kleid dank der beiden Taschen und dem luftigen Material ein hervorragender Begleiter. Zudem lässt sich das Dress so klein zusammenpacken wie ein Handy und ist auch nach stundenlangem Tragen noch ohne Falten. Dank der umweltfreundlichen HeiQ Stain Away-Technologie ist der Stoff leicht zu pflegen und Schmutz sowie sogar Rotwein lassen sich einfach auswaschen. Das kühlende Stretchmaterial ist zudem atmungsaktiv, trocknet schnell und liegt weich und luftig auf der Haut. Das Spotless Dress gibt es ebenfalls als „kleines Schwarzes“, das dank seines funktionalen Materials jedem anderen schicken Kleid die Show stiehlt.

Weitere Infos gibt’s auf www.royalrobbins.eu