Max + Muh, Passau

Das Interieur von Max + Muh

Direkt zu Füßen des Doms, mitten in der Passauer Fußgängerzone, liegt das Max + Muh – ein Burgerrestaurant mit Liebe zur Heimat und zu regionalen Produkten. Nur Frisches landet auf dem Tisch: Gemüse und Salate kommen von der örtlichen Gärtnerei und die Burger-Buns werden von einem Bäcker in der Nähe hergestellt. Das Fleisch wird täglich vom Metzger geliefert, frisch gewolft und schmackhaft gegrillt: „Unser Rindfleisch holen wir aus dem Bayerischen Wald. Was dann auf den Tisch kommt, stammt aus der nächsten Umgebung und ist immer frisch geschlachtet“, erklärt Steffi Peschl, die im Unternehmen für die Qualitätsstandards verantwortlich ist.

„Ganz besonders ist das Fleisch von Joe Engelhardt. Seine bayerischen Hochlandrinder leben das ganze Jahr im Freien auf sogenannten ökologischen Ausgleichsflächen. Sie bekommen ausschließlich Gräser, Blumen und Heu zu fressen, eben das, was die Natur hergibt.“ Abgerundet wird der Besuch im Max + Muh durch eine große Auswahl regionaler Biere und Craft Beer. Außer in Passau gibt’s das Max + Muh noch in Regensburg, Deggendorf, Weiden und Ansbach.

Max + Muh
Grabengasse 25
94032 Passau
Tel.: +49 851 20953330
www.maxundmuh.de

Öffnungszeiten im Max + Muh Passau

Sonntag bis Freitag: 11.30 bis 23/24 Uhr
Samstag: 11.00 bis 24 Uhr

Fotos: © Max + Muh

2019-07-29T15:10:07+02:0031. Juli, 2019|

Über den Autor: