Leitungswasser in spritziges Sprudelwasser verwandeln und dabei auch noch jede Menge Einwegplastikflaschen sparen? Der neue DUO Wassersprudler von SodaStream machts möglich.

Viele von uns versuchen, mehr Nachhaltigkeit in den eigenen Alltag zu integrieren. Die aktive Vermeidung von Abfällen ist dabei eine einfache wie wirksame Methode, die Umwelt zu schonen. Vor allem auf Einwegplastikmüll kann man in vielen Bereichen des täglichen Lebens verzichten, indem man statt mit Plastiktüten mit Jutebeuteln einkauft, zu Obst und Gemüse ohne Verpackung greift und Lebensmittel in Wachstüchern anstatt in Frischhaltefolie einpackt. Auch bei der Art und Weise, wie wir Getränke konsumieren, lässt sich Gutes für die Umwelt tun: Zum Beispiel mit der neuen Wassersprudler-Generation DUO von SodaStream, mit der sich jederzeit verfügbares Leitungswasser zu Hause frisch aufsprudeln lässt. Mit einem Kohlensäurezylinder von SodaStream lassen sich bis zu 60 Liter Trinkwasser in spritziges Sprudelwasser verwandeln, was umgerechnet etwa fünf bis sechs Wasserkisten oder sechs bis sieben Sixpacks entspricht. Damit gehören Einwegplastikflaschen und die Lagerung von Leergut der Vergangenheit an.

Frischer Sprudelwassergenuss jederzeit zu Hause und unterwegs

Mit der DUO trinkt man im Alltag gleich doppelt nachhaltig, denn sie ist der erste SodaStream Wassersprudler mit dualem System – damit lässt sich Wasser erstmals sowohl in einer 1-Liter-Glasflasche als auch in einer wiederverwendbaren, ebenfalls spülmaschinengeeigneten BPA-freien 1-Liter-Kunststoffflasche sprudeln. Ob zu Hause oder unterwegs – für prickelnde Erfrischung ist so jederzeit gesorgt. Denn die Glasflasche im zeitlosen puristischen Look ist perfekt für zu Hause, während sich die wiederverwendbare Kunststoffflasche als idealer Wegbegleiter für Spaziergänge, das Workout im Fitnessstudio und mehr eignet. Die SodaStream DUO spart also jede Menge Einwegplastikflaschen ein! Alle, die sich geschmacklich etwas mehr Abwechslung wünschen, können ihr aufgesprudeltes Leitungswasser zudem nach Belieben mit einem der weit über 30 SodaStream-Sirups aufpeppen. Je nach Sorte lassen sich damit neun bis zwölf Liter Getränk herstellen – das entspricht einer Menge von ein bis zwei Sixpacks.

Besonders ergiebig, besonders einfach

Mit der SodaStream DUO kann man Leitungswasser nicht nur jederzeit frisch und sprudelnd genießen, sondern sich auch sein ganz persönliches Lieblingssprudelwasser herstellen: Einfach kaltes Leitungswasser in die SodaStream-Flasche füllen und nach Gusto aufsprudeln, leicht-perlig, medium oder prickelnd-spritzig. Mit nur einem Kohlensäurezylinder können bis zu 60 Liter Leitungswasser gesprudelt werden. Und muss der leere Zylinder gewechselt werden, geht das ab sofort sogar noch komfortabler! Denn mit der DUO stellt SodaStream die Quick-Connect-Zylinder-Technologie vor – ein Mechanismus, der das Einsetzen des Zylinders erheblich vereinfacht. Sprudelliebhaber müssen den Zylinder nicht mehr einschrauben, sondern können ihn einfach und bequem einsetzen.

Nachhaltiger Sprudelwassergenuss im zeitlosen Design

Dass die DUO das neue Spitzenprodukt aus dem Hause SodaStream ist, spiegelt sich auch in ihrer Optik wider. Der Sprudler besticht durch ein qualitativ hochwertiges, modernes und vor allem formschönes und zeitloses Design, im edlen Titan-Look oder strahlendem Weiß, und wird nicht zuletzt durch den in glänzendem Edelstahl gehaltenen Korpus zum stylischen It-Piece. Mit einer Gesamthöhe von nur 44 cm ist die DUO zugleich der kompakteste Wassersprudler im SodaStream Sortiment und passt problemlos unter fast jeden Küchenschrank. Die DUO verbindet somit enormen Mehrwert für Konsumenten UND für die Umwelt – nie wieder Schleppen und noch weniger Einwegplastik.

Mehr Informationen gibt’s auf www.sodastream.de