Als Pionierin der Biobranche produziert Martina Gebhardt seit fast 40 Jahren hochwertige Naturkosmetik. Seit jeher lebt sie den Grundsatz: „Lieber schöner Sein statt schöner Schein“.

Heilsalben und Rezepturen aus alten Klosterarchiven haben Martina Gebhardt schon immer fasziniert. Seit 2014 besitzt sie nun das kultur-historisch bedeutende Kloster Wessobrunn im bayerischen Pfaffenwinkel. Unter der Marke Martina Gebhardt Naturkosmetik vertreibt sie das etwa 150 Produkte umfassende Sortiment. Im biologisch-dynamisch bewirtschafteten Klostergarten gedeihen zahlreiche Heilkräuter und Pflanzen, die erntefrisch in der eigenen Manufaktur mit Sorgfalt und liebevoller Handarbeit zu hochwertiger Naturkosmetik verarbeitet werden.

Naturkosmetik Martina Gebhardt Gründerin im Klostergarten

Reinste Naturkosmetik

Martina Gebhardt Naturkosmetik ist konsequent natürlich: 100 Prozent natürliche, reine Rohstoffe sowie wertvolle Pflanzenöle und -buttern, sanfte Aromen mit echten ätherischen Ölen und spagyrische Essenzen aus Heilpflanzen. Letztere werden mittels eines uralten Herstellungsverfahrens gewonnen und fördern die Selbstheilungskräfte der Haut. Die Cremes enthalten als Schlüsselinhaltsstoff Bio-Wollwachs. Es handelt sich hierbei um einen äußerst wertvollen Rohstoff, der den Hautlipiden sehr ähnlich ist und daher besonders gut bei trockener und empfindlicher Haut dazu beiträgt, die Feuchtigkeit zu binden und abzuspeichern.

Aus datenschutzrechlichen Gründen benötigt YouTube Ihre Einwilligung um geladen zu werden.
Akzeptieren

Nach dem Motto „weniger ist mehr“ wird bei Martina Gebhardt Unwesentliches weggelassen. Das ist gerade für die zu Allergien neigende Haut wichtig. Daher ist jeder Inhaltsstoff ihrer Naturkosmetik auch direkter Wirkstoff. Die minimalistischen Rezepturen enthalten wenige, auf das individuelle Hautbedürfnis abgestimmte Inhaltsstoffe von höchster Qualität. Alle Produkte haben Demeter-Qualität und sind entsprechend zertifiziert.

Die vegane Zahnpflege Innovation aus dem Klostergarten

„Mir liegt der Erhalt und die Förderung unserer Abwehrkräfte besonders am Herzen“ sagt die engagierte Gründerin. „Deshalb habe ich ein neuartiges Zahn- und Mundhygiene Pflegekonzept präsentiert“. Zwei Zahnpulver und ein Mundwasser bilden die Serie ISATIS dental. Der namensgebende Wirkstoff Isatis ist ein altes, traditionelles, fast vergessenes Heilkraut und wird auch im hauseigenen Demeter-zertifizierten Klostergarten angebaut. In den innovativen Rezepturen wird konsequent auf Fluoride, Konservierungsstoffe, Schaumbildner oder Emulgatoren verzichtet. Stattdessen wirken Isatis tinctoria – auch Färberwaid genannt – sowie Färberknöterich antibakteriell und desinfizierend im Mundraum. Auch weitere bewährte Rohstoffe wie Pflanzen-Aktivkohle, Kreide, Meersalz und ätherische Öle sind in dieser veganen und nachhaltigen Zahnpflege enthalten.

Naturkosmetik Martina Gebhardt Teeth Cleaning PowderMartina Gebhardt naturkosmetik Teeth Micro Clean
Martina Gebhardt Naturkosmetik Mundwasser