In der Natur schlafen und mit dem Sonnenaufgang erwachen. Damit sich dieses Erlebnis unter freiem Himmel so schön anfühlt wie es klingt, empfiehlt deuter seinen Schlafsack EXOSPHERE -6°.

Seit mehr als 120 Jahren begleitet die Marke deuter Bergfreunde und Outdoor-Fans auf ihren Touren. Insbesondere mit funktionalen und dennoch stilbewussten Rucksäcken hat sich deuter einen Namen als Spezialist für Bergsport-Ausrüstung gemacht. Darüber hinaus bietet das Familienunternehmen allerhand Nützliches für ein gelungenes Abenteuer in der Natur: Kletterzubehör, Erste Hilfe-Sets und Kulturbeutel zählen ebenso zum Sortiment wie Schlafsäcke.

Drei Personen liegen in Schlafsäcken von Deuter in der Natur mit Blick auf einen See

Damit der Aufenthalt im Freien nicht mit dem Sonnenuntergang enden muss, bietet deuter Schlafsäcke mit Kunstfasern. Insbesondere in Regionen mit hoher Luftfeuchtigkeit und bei niedrigen Temperaturen zeigen Allround-Schlafsäcke wie der EXOSPHERE -6° ihr Können. Dank der elastischen Kammernähte liegt der Schlafsack hautnah am Körper und bietet dennoch optimale Bewegungsfreiheit für Menschen mit aktivem Schlaf: Bis zu 25 Prozent lässt er sich in der Breite dehnen. Die neue Konturfunktionskapuze des EXOSPHERE -6° Schlafsacks umhüllt den Kopf zuverlässig und hält ihn warm. Für optimalen Schlafkomfort unter freiem Himmel oder in der Berghütte ist der Fußbereich erhöht und diagonal geschnitten, sodass die Füße bequem Platz finden.

Die innovativen Materialien der deuter Schlafsäcke sind angenehm auf der Haut, geräuscharm und selbstverständlich nachhaltig. Von Beginn an handelt das Unternehmen aus Gersthofen bei Augsburg verantwortungsvoll. Bei der Entwicklung, Herstellung und der gesamten Unternehmensführung gilt es stets, die Umwelt zu schonen sowie Menschen, Tiere und unser aller Zukunft zu schützen. Dabei erfindet sich deuter immer wieder neu und setzt auf Innovation, um die Freude am Draußen-sein aufrechtzuerhalten. Seit März 2021 trägt die Marke deshalb ein neues Logo, das die Werte und die Leidenschaft auf den ersten Blick verdeutlicht.