Innovationen2019-01-18T15:59:20+02:00

Reine, aber tierleidfreie Seide

Bei der klassischen Produktion von Seide müssen unzählige Seidenraupen ihr Leben lassen. Aber es gibt eine andere Lösung: Der indische Ingenieur Kusuma Rajaiah entwickelte – inspiriert von Mahatma Gandhis Philosophie der Gewaltlosigkeit und dem Respekt gegenüber allem Leben – eine ethisch und wirtschaftlich vertretbare Methode, Seidenstoffe aus Maulbeerseide zu fertigen, ohne die Puppen töten zu müssen. Prachtexemplar eines Seiden- bzw. Maulbeerspinners © Oscar Surmano / Shutterstock ...

» mehr

Gigaset Smart Home: Jeden Tag etwas für die Umwelt tun

[ANZEIGE] Das ökologische Bewusstsein der Menschen ist ausgeprägt wie nie und betrifft viele Lebensbereiche. Im eigenen Zuhause kann viel getan werden, um Ressourcen im Sinne der Umwelt zu schonen. Dafür ist nicht gleich eine Kernsanierung nötig. Mit einem Smart Home System lassen sich Energieverbraucher wie Heizungen oder elektrische Geräte nach dem eigenen Bedarf einrichten. Das breite Smart Home Portfolio von Gigaset macht die eigenen vier Wände ...

» mehr

Ökologische Verpackungen: Warum Biohersteller vorangehen müssen

[ANZEIGE] Die Plastikflut kennt keine Ebbe. Was unser Konsumverhalten alleine in den Weltmeeren anhäufelt, wird noch Generationen erhalten bleiben. Ein bedenkliches Erbe. Daher ist die Zeit zu Handeln jetzt … Aktiver Umweltschutz statt wirkungsloser Umweltpolitik Die Politik scheint ohnmächtig – oder verrennt sich im blinden Aktionismus. Der Druck muss daher von unten kommen: Von Menschen, die ihren Konsum kritisch hinterfragen, und von Herstellern, die bereit sind, ...

» mehr

Alternatives Bauen an der Zukunft – so geht nachhaltiges Wohnen

Ein Haus mit der perfekten Energieeffizienz, das sein eigenes Wasser liefert, keine teuren Technologien braucht und seinen Abfall recycelt? Umweltschutz wird beim ökologischen Bauen groß geschrieben. Neue Bau-Visionen zeigen, wie autarkes Wohnen funktionieren kann. Text Babett Müller Alternatives Wohnen Was sich anhört wie ein Traum, ist keinesfalls mehr Zukunftsmusik: Verschiedene Bewegungen, Architekten und Designer haben sich Projekten verschrieben, die autarkes Wohnen wahr werden lassen und Ideen für nachhaltiges, umweltschonendes ...

» mehr

Was Elektroautos wirklich können

Elektroautos gelten als die Zukunft der Mobilität. Emissionsfrei von A nach B in einem schicken E-Auto, das keinen Lärm macht und nicht stinkt – das wäre eine riesige Entlastung für die Umwelt, würde die Lärm- und Luftbelastung in den Städten minimieren und Ballungsgebiete wieder lebenswerter machen. Doch der Weg in diese sauberen Zeiten ist nicht ohne Schwierigkeiten. TEXT BENIGNA DAUBENMERKL Das erste E-Auto Kaum zu glauben, aber theoretisch könnten ...

» mehr

Recycling mal anders

Wie können Plastikflaschen sinnvoll wieder­verwertet werden? greenLIFESTYLE stellt fünf spannende Projekte und ihre Macher vor, die Plastik­flaschen auf außergewöhnliche Art und Weise recyceln und gleichzeitig auf Müllverschmutzung aufmerksam machen. Von  der  Flasche  zur  Tasche Bereits seit 2008 stellt der öko-zertifizierte Outdoor-Ausrüster Vaude aus gebrauchten Textilien oder PET-Flaschen neue ­Produkte her. Die Flaschen werden nach Gebrauch gereinigt, zermahlen und zu Garn verarbeitet. So entsteht ein hochwertiges Polyester, bei dem bis zu 50 Prozent Energie ...

» mehr