Junge Frau mit Vaude Tasche in der U-Bahn

Im Frühjahr 2020 erweitert VAUDE die Packs ’n Bags-Kollektion in der Lignum-Serie und bringt neue Modelle aus Hanffasern und Biobaumwolle in den Handel. Die Handtasche Melia ist eine schicke und obendrein funktionale Alltagsbegleiterin für urbane Trendsetter, die viel Wert auf Individualität, Natürlichkeit und einen nachhaltig-bewussten Lebensstil legen.

Osterkalender-Partner

Logo von Vaude mit Claim

Melia ist individuell und ökologisch. Klein, aber oho! Der mit 2,5 Litern kleinste Spross der Lignum-Taschen- und Rucksackserie eignet sich wunderbar für das Wichtigste unterwegs wie Handy, Geldbeutel, Taschentücher und Schminkutensilien, inklusive praktischem Key Holder.

Das alles wird sicher verwahrt unter einem Reißverschluss-Klappdeckel, der notfalls auch in geöffnetem Zustand funktioniert – falls doch mal die Trinkflasche oder das Pausenbrot eingepackt werden sollte. Denn dann vergrößert sich Melia auf bis zu 4,5 Liter Volumen!

Junges Paar im Stadtgarten mit Vaude Tasche

Der besondere Materialmix aus Hanfgarn mit kleinen farbigen Einschlüssen in Kombination mit Biobaumwolle gibt jeder Tasche eine besondere, einzigartige Note. Besonders sind auch die biobasierten Kunststoffschnallen, die zu 62 Prozent aus Rizinusöl gefertigt sind. Ein kleiner Liebling also, mit dem man gerne vor die Tür geht.

Melia trägt das VAUDE Green Shape-Label, das für umweltfreundliche, funktionelle Produkte aus nachhaltigen Materialien steht.

Alle weiteren Modelle der Lignum-Serie: www.vaude.com

Das verbirgt sich im Überraschungs-Ei 2:

eine Handtasche Melia von VAUDE im Wert von 60 Euro.

Gewinnen Sie eine Handtasche von VAUDE!

Teilnahme vom 29.03. bis 03.04.2020

jetzt teilnehmen
Zurück zur Übersicht