Klein, aber oho! Der um vier Liter erweiterbare 10 Liter-Rucksack ltea aus der Taschenserie Lignum von VAUDE hat es faustdick unter der Deckelklappe. Er bietet viel Platz für alles, was man im urbanen Umfeld braucht – seien es Laptops bis 13,3 Zoll Größe, DIN A4-Unterlagen oder das Smartphone. Richtet man die Deckelklappe auf, erweitert sich das Volumen um vier Liter. Im integrierten Organizer sind Schreibutensilien und andere Accessoires schnell und unkompliziert griffbereit.

Osterkalender-Partner

Nachhaltig, weil nachwachsend, sind die Rohstoffe für diese besondere Tasche. Der textile, widerstandsfähige Materialmix besteht aus Biobaumwolle und recyceltem Hanfgarn. Dazu werden Schnittreste aus der Textilproduktion gesammelt und aufbereitet. Die Pflanzenfaser Hanf ist besonders genügsam, wächst auch auf kargen Böden ohne Pestizid-Einsatz und ist sehr reißfest. Der besondere Materialmix aus Hanfgarn mit kleinen farbigen Einschlüssen in Kombination mit Biobaumwolle gibt jeder Tasche eine einzigartige Note. Besonders sind auch die biobasierten Kunststoffschnallen, die hauptsächlich aus natürlichem Rizinusöl gefertigt wurden. Ein kleiner Liebling, mit dem man gerne vor die Tür geht. Beide Rucksäcke sind durch eine PFC-freie DWR-Behandlung zuverlässig wasserabweisend. Das VAUDE Green Shape-Label steht für ein umweltfreundliches, funktionelles Produkt aus nachhaltigen Materialien. Und das Beste: Ab 2022 sind alle VAUDE Produkte klimaneutral.

Das verbirgt sich hinter der achten Osterüberraschung:

  • Ein Rucksack von VAUDE, Modell Itea
Zurück zur Übersicht

Dieses Gewinnspiel ist bereits abgelaufen.

Zu den aktuellen Gewinnspielen