Alltag

Alltag2018-09-11T15:29:28+00:00

Kein Hundeleben: So geht es den Elternhunden von Billigwelpen

„Süßer, reinrassiger Welpe günstig abzugeben!“ – hinter diesen Worten steckt oft der Missbrauch zahlreicher Hunde in Osteuropa. Text Lisa Rupp Annas Bauch hängt bis zum Boden. Die Zitzen wirken ausgeleiert und dauerhaft geschwollen zugleich. Anna produzierte Welpen – bis zu vier Würfe im Jahr – für Menschen, die ihr [...]

Unterricht unter Segeln

Seit Oktober schippern 34 Schüler ein halbes Jahr lang über den Atlantik. Das machen sie nicht zur Erholung: Sie haben dabei Unterricht – und kartografieren Plastikmüll in den Meeren. Ursprünglich wurde die Regina Maris für die Nordseefischerei konstruiert – nun ist sie ein Schulschiff. Ab Oktober wird es ein [...]

Sonnenbrillen voller Liebe

Wie wir mit ausrangierten Sonnenbrillen die Welt ein bisschen besser machen können, erklärt uns Jürgen Altmann mit seinem einzigartigen Hilfsprojekt Shades of Love. Interview Simone Sperle   Wie ist Shades of Love entstanden? Bei einer kleinen Auszeit habe ich 2004 einige Wochen in der Himalaya-Region verbracht und dort mit [...]

Weniger ist mehr! Praktische Tipps zum nachhaltigen Wohnen.

Stromsparen in der Küche In der Küche wird gekocht, gebacken, gespült und gekühlt. Durchschnittlich 35 Prozent des Stromverbrauchs im Haushalt laufen hier durch den Zähler: 17 Prozent für Kühl- und Gefriergeräte, 11 Prozent beim Kochen und 7 Prozent fürs Spülen. Ähnlich viel ist es nur im Wohn- und Arbeitszimmer [...]

Nachhaltig auf den Punkt

Wir stellen euch immer wieder Startups vor, die neue Gedankenwege gegangen sind und sich kreativ für Nachhaltigkeit einsetzen. Text Lisa Rupp Während seines Studiums der Betriebswirtschaftslehre verdient Sebastian Schulz sein Geld an der Kasse eines Drogerie-Marktes. Jeden Kunden fragt er nach einer Karte, mit der man Punkte für den [...]

Da kann man sich was abschauen!

Bienen sind einer der wichtigsten Bestandteile des Ökosystems und liefern köstlichen, gesunden Honig. Doch nicht nur das! Die Struktur, Organisation und Produktivität ihres Insektenstaates lässt so manches Unternehmensmangement vor Neid erblassen. Loyalität Die gewohnte Vorstellung eines Königsstaats ist bei den Bienen eine völlig andere: Die Königin steht zwar im [...]