Wenn der Sommer kommt, wächst die Lust auf erfrischendes Eis – am liebsten bio und homemade! Mit Saisonfrüchten wie Kirschen, Erdbeeren oder Himbeeren kann man im Handumdrehen Eis selber machen – zu hausgemachten Sorbets, Eis am Stiel oder Slush Eis zum Schlürfen.

Eis selber machen ist ganz einfach! Und das beste: Du kannst die Zutaten individuell nach deinem Geschmack auswählen. Mit Grundrezepten – mit und ohne einer Eismaschine – kannst du dabei verschiedene Aromen und Texturen herstellen. Es ermöglicht dir zudem die Kontrolle über die Qualität und die Vermeidung von Zusatzstoffen.

Eis selber machen: mit Joghurt und Früchten oder als Slush Eis

Eis lässt sich ganz einfach selber machen; Foto © Arina P Habich via shutterstock.com

Eis selber machen: Diese Zutaten und Utensilien brauchst du

Du kannst die Zutaten und Konsistenz deines DIY-Eis selbst bestimmten.

Folgende grundlegende Utensilien benötigst du:

  • Optional: Eine Eismaschine macht das Eis besonders cremig, sorgt für eine gleichmäßige Konsistenz und kühlt die Eismasse während des Rührvorgangs.

  • Alternativ: Wer keine Eismaschine besitzt, kann Eis in einem Gefrierbehälter herstellen. Es sollte ein luftdichter Behälter sein, der groß genug ist, um die Eismasse aufzunehmen.

  • Schüsseln und Utensilien, um die Zutaten zu mischen: eine Rührschüssel, ein Schneebesen oder ein elektrischer Mixer. Außerdem: Löffel, Spatel oder eine Eismaschine, um das Eis zu portionieren.

  • Kühlschrank und / oder Gefrierschrank

  • Optional: weitere Utensilien wie ein Eislöffel, Eisportionierer oder Eisförmchen, um das fertige Eis zu servieren und zu portionieren

Hier ein paar Ideen für Zutaten, die du in dein selbst gemachtes Eis mixen kannst:

  • Früchte: vorzugsweise frische Beeren aus regionalem Anbau wie Blaubeeren, Erdbeeren oder Johannisbeeren

  • Joghurt oder Quark

  • Gewürze wie Zimt, Vanille, Kardamom oder Minze

  • Gehackte Nüsse wie Walnüsse, Mandeln oder Pistazien

  • Schokolade oder Schokoladensirup

  • zerkleinerte Kekse, Brownies oder Kuchenstücke wie Schokoladenkekse, Oreos oder Zitronenkuchen

  • Karamell oder Fruchtsirup

Eis am Stiel

Eis selber machen kann so einfach sein: Eine Portion der Lieblingsbeeren in einen Mixer geben und pürieren. Wer will, kann die Mischung mit etwas Joghurt verlängern. Dann in kleine Plastikförmchen füllen und für etwa zwei Stunden in den Tiefkühler stellen.

Eis selber machen

Eis am Stiel mit Kirschen; Foto © JeniFoto via shutterstock.com

Erdbeer-Vanille-Sorbet

Lust auf Halbgefrorenes? Dafür benötigst du:

  • 600 g Erdbeeren

  • Saft einer Biozitrone

  • Mark einer Vanilleschote

  • 450 ml Läuterzucker

  • Minze

Zutaten für den Läuterzucker:

  • 300 ml Wasser

  • 300 ml Zucker

Eis selber machen

Erdbeer-Vanille-Sorbet; Foto © Oxana Denezhkina via shutterstock.com

Zubereitung Läuterzucker:

Den Läuterzucker am Vortag kochen, dauert nur etwa fünf Minuten: Dazu Wasser mit Zucker in einem Topf aufkochen, immer gut durchrühren, bis der Zucker geschmolzen ist. Den Läuterzucker in eine Flasche füllen. Dieser hält sich mehrere Wochen im Kühlschrank und kann gut vorbereitet werden.

Zubereitung Sorbet:

Die Erdbeeren waschen und mit dem Mark der Vanille, abgekühltem Läuterzucker und dem Zitronensaft fein mixen und fein geschnittene Minze hinzufügen. Nach Belieben durch ein Sieb streichen und in der Eismaschine oder über Nacht im Tiefkühler frieren. Die ätherischen Öle der Minze passen wunderbar zur Erdbeere!

Slush Eis zum Schlürfen

Auch Slush Eis kann man ganz einfach selber machen: Zitronen und Limetten auspressen. Den Saft in einen Eiswürfelbehälter füllen und gefrieren lassen. Die Eiswürfel aus Zitrone und Limette mit einem Pürierstab oder im Mixer fein pürieren. Dieses Fruchtpüree in ein passendes Glas gießen. Mit Minze, Trinkhalm und eventuell einem Löffel servieren.

Slush Eis selber machen

Slush Eis mit Limette – herrlich erfrischend; Foto © Charles Brutlag via shutterstock.com

Noch mehr Inspiration für einen nachhaltigen Lebensstil
gibt‘s im green Lifestyle Magazin

im Abo, am Kiosk oder als eMag bei United Kiosk, iKiosk und Readly!
Außerdem immer informiert bleiben mit dem kostenlosen green Lifestyle Newsletter!

gibt‘s im green Lifestyle Magazin

im Abo, am Kiosk oder als eMag bei United Kiosk, iKiosk und Readly!
Außerdem immer informiert bleiben mit dem kostenlosen green Lifestyle Newsletter!